Über 5000 Sexkontakte und Sexclubs aus Deutschland, Schweiz, Beligen und Niederlande

Stars nackt auf Twitter: Promis und ihre heißesten Postings

Twitter Trends
Egal, ob Rihanna, Paris Hilton oder Lady Gaga – Promis und Sternchen lassen im Internet regelmäßig die Hüllen fallen und posten fast täglich neue sexy Fotos. BILD zeigt die heißesten Stars nackt im Netz.

Wer zieht als nächstes blank? Derzeit ist US-Skifahrerin Lindsey Vonn ganz oben auf der Beliebtheitsskala der männlichen Twitter-Nutzer. Warum? Frau Vonn lässt ihren Skianzug in letzter Zeit gern einmal im Schrank hängen und räkelt sich hüllenlos vor der Kamera – entweder beim Bodypainting vor tropischer Kulisse oder nackig auf dem Cover des Magazins „Sports Illustrated“. 

Ein allgemeiner Trend: Sexy auf Twitter

Auf Twitter erfreuen auch andere Promis ihre Fans nicht nur mit Neuigkeiten aus ihrem Leben – immer wieder landen heiße Fotos beim Microblogging-Dienst, mit denen mal mehr mal weniger bekannte Sternchen ihre Follower beglücken. Rihannas Bikini-Fotos aus dem letzten Urlaub finden sich hier ebenso wie die neuesten Hochglanz-Shooting-Bilder von Lady Gaga. Und auch Miley Cyrus twittert, was da Zeug hält – ihre sexy Bilder haben häufig einen äußerst bizarren, provokanten Stil. -> Bella

US-Promis twittern mehr als deutsche

Auffällig: Deutsche Promis sind eher verhalten, was nackte Haut angeht. Die Kollegen aus den US-amerikanischen Promi-Kategorien B bis Z sind da um einiges aktiver: Trash-TV-Star Adrianne Curry schießt gerne mal ein Bild von sich unter der Dusche, It-Girl Courtney Stodden knutscht auch mal mit anderen Mädels herum – alles natürlich medienwirksam in Szene gesetzt. Top-Stars wie Pamela Anderson oder Rihanna nutzen Twitter ebenfalls für ihre Selbstvermarktung – letztere nach ihrem Instagram-Verbot (angeblich waren einige ihrer Bilder zu sexy) sogar noch ausführlicher als zuvor. -> Vivien/Show