Über 5000 Sexkontakte und Sexclubs aus Deutschland, Schweiz, Beligen und Niederlande

Hotelbesuch von Viola - Großartig!

Escort Girls
Hallo zusammen, 

Ich war vor 7  Tagen im schönen Düsseldorf und hatte diesmal ein Hotel Date über Escort-Deluxe im Portal sexfoxguide.com ausgesucht von dem ich nun kurz berichten möchte.


Meine Wahl viel auf Viola aus Düsseldorf, welche sowohl vom Aussehen als auch vom Service meinen Vorstellungen entsprach. Kurzerhand nen Termin ausgemacht (2 Stunden, 400€, keine Anfahrtskosten), Kleidungswünsche (Buisness Look) genannt und abgewartet. Pünktlich traf Viola ein. Die Bilder auf der Homepage sind definitiv echt und weder nachbearbeitet noch sonst wie verschönert.


Die Terminvereinbarung war problemlos und sie erschien unauffällig und pünktlich vor meinem Hotel.
Viola ist eine ganz natürliche, lebensfrohe junge Frau mit ner sexy Ausstrahlung. Sie scheint den *Job* als Escort wirklich nur nebenbei zu machen und war bei mir wirklich mit Spaß bei der Sache. 

Vom Service her konnte ich auch nicht meckern, es kommt wirklich nur selten vor, dass einem wirklich Deep Throat angeboten sondern auch noch eingehalten wird. Auch meine kronjuwelen werden von ihr nicht vernachlässigt. Sie geht echt gut mit und ist mit Leidenschaft bei der Sache, kein abspritzorientiertes künstliches Gestöhne. So als ob man Sex mit seiner Freundin hat, nur halt viel versauter. In der Missionarsstellung sucht sie immer den Augenkontakt und klammert sich manchmal wirklich an einem fest. Ich bin mir zwar nicht sicher aber ich glaube das Viola sogar nen echten Orgasmus hatte. 


Sie versuchte auch nicht meinen kleinen freund nach meinem Orgasmus schnell aus sich rauszubekommen, sondern ließ ihn noch eine kleine Weile in der schönen warmen Grotte und verwöhnte mich mit tiefen Zungenküssen. 

Das war wirklich geil. 
Nun wurde die zweite Runde eingeläutet. Die war jedoch deutlich Actionreicher als die erste. Immerhin hatte ich jetzt nicht mehr den großen Druck und konnte so auch etwas wilder werden. Viola hat echt ein ordentliches Stellungsrepertoire auf dem Kasten. Bei weitem nicht nur der klassische Rotlicht Dreikampf aus Reiter Doggy und Missio. Mit ihrer zierlichen Figur konnte ich sie sogar im Stehen poppen. 


Dabei Wickelte sie ihre Beine geschickt um meine Hüfte und klammerte sich so an mir fest. Normalerweise halte ich die Stellung nicht so lange aus, aber diesmal gings echt gut. Abschluss folgte dann in der Doggy wobei ich ihren süßen Knackarsch schön durchklatschte. Amelie hält schön dagegen und bäumt sich sogar richtig auf.

Leider gingen die 2 Stunde viel zu schnell zu Ende, aber gut befriedigt wurde ich.

Fazit: Tolles Französisch, Originalbilder, Pünktlich, Das hübsche Mädchen von Nebenan, Kleidungswunsch wurde erfüllt, Keine Zeitschinderei oder Hetze
Mein persönlicher WHF: 100%