Über 5000 Sexkontakte und Sexclubs aus Deutschland, Schweiz, Beligen und Niederlande

Grace in Köln mich besucht

Escort Girls
Hallo Gemeinde,

ich schreibe diesen Bericht auch wenn er vermutlich kaum jemandem hier nutzt. Letzte Woche war ich beruflich im Raum Köln unterwegs und entsprechend auf der Suche nach einer Abwechslung für Abends. Kuzerhand mal bei http://sexfoxguide.com reingeschaut ob es hier was nettes in der Gegend gibt. Obwohl schon etwas länger bei sexfoxguide.com angemeldet hatte ich noch nie ein Date darüber vereinbart.

Jedenfalls habe ich so http://sexfoxguide.com/de/girl/13700/grace/show   entdeckt.

 Eine erste Kontaktaufnahme wurde sehr freundlich beantwortet, nach ein wenig hin-und-her schreiben wurde also für den nächsten Abend ein Treffen bei mir im Hotel vereinbart. 2h für 400€ ohne im Detail auf den Service einzugehen. Getroffen haben wir uns vor dem Hotel, Grace  ist eine nette Frau, 22   und sehr ansehnlich.

Wir waren uns direkt symphatisch und Grace  machte auf mich den Eindruck das wirklich nur nebenbei und aus echtem Spaß zu machen. Sie sprach recht offen über allerhand privates und irgendwie hatte ich vom ersten Augenblick das Gefühl als hätte ich ein Date mit einer privaten Bekanntschaft. Auf dem Bett verwöhnte sie mich direkt französisch mit einer geilen Technik die ich gar nicht so richtig beschreiben kann. 
Jedenfalls dauerte es nicht lange und wir wechselten in die 69er, dann dauerte es aber nicht mehr lange und ich schoss ihr eine Riesenladung in den Mund. 

Anschließend habe ich es mir nicht nehmen lassen Sie zu verwöhnen, eine leckere glatt rasierte Spalte die schnell richtig feucht wurde. Nach einiger Zeit ist Grace  dann richtig heftig gekommen, hier bin ich mir ausnahmsweise mal sehr sicher dass das nicht gespielt war. Nach einer kleinen Massage hat sie meinen Freund wieder hochgeblasen und dann ausgesattelt. Reiten war nicht so dolle, wir sind dann in die Doggy gewechselt und dann ging es dann richtig ab!
Selten hatte ich eine Frau (weder privat noch im Paysex) die dabei so geil gegen gehalten hat bzw. mitgegangen ist. Dabei ist Grace  dann so heftig gekommmen das ich dachte gleich steht der Hotelmanger vor der Tür 
Zum Abschluss habe ich mich dann nochmal geil blasen lassen und ihr eine weitere Ladung in den Mund gespritzt.

Fazit: Eine wirklich geile Zeit, selten habe ich 400€ so gut angelegt. Sollte jemand von euch mal in die gegend kommen kann ich Grace  nur empfehlen.